Seiten

Sonntag, 23. Juni 2019

Lesemonat: Mai



(Rezension) Avengers - Jeder will die Welt beherrschen


Hydra hat einen synthetischen Erreger entwickelt, der das Potenzial besitzt, 
die ganze Erde von einem Heilmittel abhängig zu machen. Die Verbrecher-
organisation A.I.M. steht kurz davor, eine Nanotech-Komponente in die welt-
weite Wasserversorgung einzuschleusen, um die gesamte Menschheit zu ver-
sklaven. Ultron greift nach der Macht über sämtliche Technologie des Planeten, 
Dormammu ist überzeugt davon, dass die Rettung der Welt nur gelingen kann, 
wenn er sie sich untertan macht und High Evolutionary will das Genom der
Menschen umschreiben, um sie in Sklavenwesen zu verwandeln. 

Mittwoch, 12. Juni 2019

(Rezension) City of Glass


In Idris sind düstere Zeiten angebrochen. Als Valentin sein tödliches 
Dämonenheer zusammenruft, gibt es nur eine Chance, um zu überleben: 
Die Schattenjäger müssen ihren alten Hass überwinden und Seite an Seite 
mit den Schattenwesen in diesen Kampf ziehen. Um Clary vor der drohen-
den Gefahr zu schützen, würde Jace alles tun – doch dafür muss er 
sie erst einmal verraten …

Mittwoch, 29. Mai 2019

(Rezension) City of Ashes


Clary glaubte, sie wäre ein ganz normale junge Frau – bis sie unter dramatischen 
Umständen erfuhr, dass sie eine Schättenjägerin ist, Teil einer Bruderschaft, die 
seit über tausend Jahren Dämonen jagt. Vampire, Werwölfe, Hexenmeister: Clary 
würde ihrem neuen Leben allzu gern den Rücken kehren. Doch die Unterwelt ist 
nicht bereit, sie gehen zu lassen. Dafür sorgt auch das starke Band zu ihren neu-
en Freunden, ihrer neugefundenen Familie. Und als Jace, der ihr mehr als einmal 
das Leben gerettet hat, in tödliche Gefahr gerät, stellt sich Clary schließlich ihrem 
Schicksal – und einem erbitterten Kampf gegen die Kreaturen der Nacht ... 

Dienstag, 14. Mai 2019

(Rezension) Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt


Wenn ihr Leben ein Buch wäre, sagt Madeleine, würde sich beim Rückwärtslesen 
nichts ändern: Heute ist genau wie gestern und morgen wird sein wie heute. Denn 
Madeleine hat einen seltenen Immundefekt und ihr Leben lang nicht das Haus ver-
lassen. Doch dann zieht nebenan der gut aussehende Olly ein - und Madeleine 
weiß, sie will alles, das ganze große, echte, lebendige Leben! 
Und sie ist bereit, dafür alles zu riskieren.

Sonntag, 12. Mai 2019

(Rezension) Amrita - Am Ende beginnt der Anfang


Dein Schicksal ist ein Buch, das du selbst schreibst! Das Leben von Amrita, 
16-jährige Prinzessin des Königreichs Shalingar, ändert sich auf einen Schlag, 
als der Despot Sikander Shalingar erobert. Gemeinsam mit der Sklavin und 
Seherin Thala gelingt Amrita die Flucht und beide machen sich auf den Weg, 
die »Bibliothek aller Dinge« zu finden, um das Schicksal der Welt zu ändern 
und schließlich zurück in die Vergangenheit zu reisen: an den Punkt, wo das
Unheil begann. Doch was, wenn der einzige Weg, ihren Vater und ihr Land zu 
retten, bedeutet, dass Amrita sich selbst und ihre große Liebe opfern muss?