Seiten

Freitag, 6. Juli 2018

(Rezension) Die Saat der Schatten


Die magischen Bestien, die das Imperium von Peredain überrennen, scheinen 
unaufhaltbar. Und nun ist auch noch Prinz Lar dem Fluch erlegen und hat sich 
ebenfalls in eine Bestie verwandelt wie schon so viele andere vor ihm. Nur Te-
john und Cazia wissen von seinem Plan, eine uralte Magie wiederzuerwecken 
und so das Blatt im Krieg gegen die Untiere zu wenden. Tejohn ist schwer ver-
letzt, und Cazia wurde ihre Magie entrissen. Doch beide setzen alles daran, den 
Kampf um das Bestehen des Imperiums voranzutreiben – und verlieren dabei 
ihr eigentliches Ziel aus den Augen …

Samstag, 23. Juni 2018

(Rezension) Die ultimative Fuck-It-Liste - 222 Dinge, die du niemals im Leben tun solltest


Sie wollen die Welt bereisen? 
Sie mögen glauben, es koste rein gar nichts, das Nordlicht zu sehen, aber 
trotzdem müssen Sie eine Hypothek auf Ihr Haus aufnehmen, um eine Runde 
Drinks in Island bezahlen zu können. In Norwegen treibt Sie die Betrachtung 
dieses Freiluft-Äquivalents zur Lavalampe noch tiefer in den Ruin – zumal wenn 
Sie auch etwas essen wollen. Unverblümt ausgedrückt: Lassen Sie es. Lassen Sie 
es einfach sein. Die Welt zu bereisen ist teuer, gefährlich, unbequem, verwirrend 
letztendlich eine riesige Enttäuschung. Im Grunde wie die Ehe, aber ohne den 
unbedenklichen Sex. Alles Nähere zu diesem und 221 weiteren Punkten für die 
ultimative Not-to-do-Liste in diesem Buch.

Montag, 11. Juni 2018

(Rezension) Zodiac - Weg der Sterne



Um ihre Heimat zu retten und die Galaxie vor dem 13. Haus zu schützen, hat die 
junge Rho alles in eine Waagschale geworfen - und verloren. Nach schweren Ver-
lusten, Vorwürfen und Demütigungen hat sie nun die Chance, ein ruhiges Leben 
im Flüchtlingscamp im Haus Steinbock zu führen. Doch Rho kann die schrecklich-
en Verbrechen der Terrorgruppe Marad nicht vergessen - ebensowenig wie den Hü-
ter des 13. Hauses, Ochus, der sie immer wieder in ihren Alpträumen heimsucht. Als 
sich Berichte über Angriffe der Marad häufen und Rho eine mysteriöse Nachricht er-
reicht, weiß sie, dass sie handeln muss, bevor Zodiac im Chaos versinkt. Rho begibt 
sich auf eine gefährliche Suche nach der Wahrheit, die sie durch die ganze Galaxie 
führen wird.

Sonntag, 10. Juni 2018

(Rezension) SEX



Was passiert beim ersten Mal? Wie bekommt man einen Orgasmus? Können 
Mädchen ejakulieren? Woher weiß ich, ob ich schwul bin? Was ist ein Cunnilin-
gus? Und eine 69? Was, wenn das Kondom reißt? 
Diese und viele andere Fragen beantwortet die spanische YouTuberin Chusita 
jungen Leser*innen in ihrem Buch, das kein Blatt vor den Mund nimmt. Doch 
vor allem geht es darum, den eigenen Körper kennenzulernen und zu erfahren, 
was Lust macht. Mit Illustrationen im Comicstil vermittelt dieses Buch vorurteils-
frei und auf Augenhöhe, wie man Spaß an Sex haben kann, und behandelt die 
Fragen, wann, wie und mit wem. 

Freitag, 25. Mai 2018

(Fanfiction Empfehlung) Young Forever


Sie waren wie Brüder.
Sie waren unzertrennlich.
Jeder passte auf die anderen auf.
Und dennoch zerbrach ihre kleine, heile Welt und aus Brüdern wurden Fremde...

Seit dem Verschwinden seiner Hyungs, ist Jungkooks Leben eine Einöde, ein trau-
riger Schatten dessen, was es einmal war. Er studiert inzwischen, doch Tag für Tag 
bemerkt er die Lücke, die die sechs Jungs hinterlassen haben und spürt so auch, dass 
ihm etwas fehlt. Dass er auch nur einen von ihnen je wieder zu Gesicht kriegen würde, 
hätte er niemals erwartet, denn der Abschied damals, war ein Abschied für 
immer, das ist ihm bewusst.

Zumindest, bis er einem seiner Hyungs tatsächlich wieder begegnet und die ver-
rückte Idee hat, die restlichen, seiner Brüder, im halben Land zu suchen und wieder zusammenzubringen - koste es, was es wolle.

Montag, 21. Mai 2018

(Rezension) Zeichnen lernen


Der bekannte Kunstlehrer Barrington Barber führt in 8 Lektionen in die Grund-
lagen des Zeichnens ein. Wie man einfache Stillleben sowie Landschaften oder 
Porträts zeichnet, wird Schritt für Schritt vermittelt, sodass Anfänger schnell erste 
Erfolge erleben. Die Zeichenübungen werden von Lektion zu Lektion komplexer. 
So können auch erfahrenere Hobbykünstler mit diesem Buch ihre Techniken noch 
verfeinern. Die Themen reichen von Stillleben über Innenräume, Perspektive, 
Landschaftskomposition und Stadtansichten bis hin zum Aktzeichnen.

Mittwoch, 16. Mai 2018

(Fanfiction Empfehlung) Stockholm Syndrome



„Ich werd dir jetzt mal erklären, wie das hier ablaufen wird, Taehyung. Ich mag das 
Wort ‚Geisel' zwar nicht, aber genau das bist du. Du bist mein Druckmittel gegen dei-
nen Vater... Und bis dieser meinen Forderungen nach kommt, wirst du tun, was ich 
dir sage, Kleiner."

Als Taehyung entführt wird, zerspringt sein ganzes Leben. Bisher wurde er immer 
vor allem Bösen beschützt, doch wusste er nie, dass dies auch bitter nötig war... denn 
sein Vater ist der Boss einer der gefährlichsten Mafia-Familie Koreas und hat viele 
Feinde. Einer dieser ist niemand anderes als Jeon Jungkook, der Kopf der feindlichen 
Mafia Familie und der Taehyung in seine Gewalt bringt.

Dienstag, 15. Mai 2018

(Rezension) Die Nacht der Jäger ! abgebrochen !



Von seinem eigenen Volk verstoßen, kehrt der Dunkelelf Drizzt Do’Urden auf der 
Suche nach einem verschollenen Freund mit seinen Gefährten in die verlassene Zwer-
genstadt Gauntlgrym zurück. Sie ahnen nicht, dass die Dunkelelfen dort inzwischen 
eine Siedlung gegründet habem. Was wie ein Abenteuer in den leeren Zwergenhöhlen 
begann, wird zu einem verzweifelten Kampf ums Überleben. Denn nichts würde die 
grausame Spinnengöttin der Dunkelelfen glücklicher machen, als der Tod von Drizzt 
Do‘Urden – und ihr Volk ist nur zu gern bereit, ihren Wünschen zu folgen …

Lesemonat: April


Hey ihr Hübschen! Anfang April habe ich mir etwas ganz besonderes vorgenommen: 
Ich wollte meinen Rekord von 14 Büchern im Monat (August 2017) toppen! Dafür habe 
ich mir 17 Bücher ausgesucht, die ich im April lesen wollte. Leider habe ich das letzte 
nicht ganz geschafft, bevor der Monat vorbei war, wegen Schulaufgaben in der Schule, 
weshalb ich meinen Goal zwar nicht erreicht, aber trotzdem einen neuen Rekord aufge-
stellt habe! Hier ist also mein Lesemonat April 2018:

Dienstag, 8. Mai 2018

Lesemonat: März


Mit einiger Verspätung (ich weiß, es ist bereits Mai) habe ich es endlich geschafft 
meinen Lesemonat für den März fertigzustellen. (Juhuuuu!) Ich habe im März 7 
Bücher gelesen.  Außerdem habe ich mir vorgenommen, demnächst die Sei-
ten zu zählen, die ich mit den Büchern im Monat gelesen habe :D

Donnerstag, 3. Mai 2018

(Rezension) Zodiac




Die 16-jährige Rhoma vom Planeten Krebs verfügt - wie viele andere in der Galaxie 
Zodiac - über die Fähigkeit, in den Sternen zu lesen. Doch während ihre Mitschüler 
die Zukunft anhand genauester Berechnungen und wissenschaftlicher Erkenntnisse vor-
hersagen, schaut Rho nur zu den Sternen auf und wartet auf ein Zeichen. Deswegen gilt 
sie bei den Lehrern als unverbesserliche Träumerin und ist kurz davor durch ihre Prüfung 
zu fallen. Doch als eine schreckliche Katastrophe das Sternbild Krebs heimsucht, bei der 
unzählige Menschen sterben, war Rho die einzige, die die Gefahr in den Sternen hat kom-
men sehen. Völlig überraschend wird sie zur neuen Wächterin von Krebs ernannt, zur 
obersten Sterndeuterin ihrer Heimat. Aber Rho entdeckt ein Omen in den Sternen, das 
nichts Gutes verheißt: Die Katastrophe von Krebs war kein Unfall. Andere werden fol-
gen. Und vielleicht wird ganz Zodiac untergehen. Doch wer glaubt einem unerfahrenen 
Teenager, der ein Monster in den Sternen sieht?

Donnerstag, 26. April 2018

(Rezension) Enders



Die 16-jährige Callie lebt in einer Welt, in der eine unheimliche Katastrophe 
zahlreiche Erwachsenenleben vernichtet hat. Und in der die jungen Menschen 
einer anscheinend ausweglosen Armut verfallen. Die einzige Möglichkeit für 
die jugendlichen Starters an Geld zu kommen, war bislang die Body Bank. Dort 
konnten sie ihre Körper an alte Menschen vermieten, um so ihr Überleben zu si-
chern. Doch jetzt droht eine noch viel größere Gefahr: Der Old Man, der myster-
iöse Leiter der Body Bank, ist entkommen und trachtet Callie nach dem Leben. 
In einer erbarmungslosen Jagd wird ihr klar, dass das Geheimnis des Old Man 
dunkler ist, als sie es jemals erahnen konnte ...

(Rezension) Starters



Die 16-jährige Callie verliert ihre Eltern, als eine unheimliche Infektion alle tötet, 
die nicht geimpft werden – nur sehr Junge und sehr Alte überleben. Während die 
Alten ihren Reichtum mehren, verfallen die Jungen der Armut. Hoffnung verspricht 
die Body Bank, ein Institut, in dem Jugendliche gegen Geld ihre Körper verleihen 
können. Das Bewusstsein des alten Menschen übernimmt den jungen Körper für ei-
ne Zeit, um wieder jung zu sein. Doch bei Callie geht es schief: Sie erwacht, bevor 
sie erwachen darf – in einem Leben, das ihr völlig unbekannt ist. Anstelle ihrer rei-
chen Mieterin bewohnt sie eine teure Villa, verfügt über Luxus im Überfluss und
verliebt sich in den jungen Blake. Bald aber findet sie heraus, dass ihr Körper zu ei-
nem geheimen Zweck gemietet wurde – um einen furchtbaren Plan zu verwirkli-
chen, den Callie um jeden Preis verhindern muss ...

Dienstag, 24. April 2018

(Rezension) Deep Love




Der Fotograf Wyatt steht kurz vor dem großen Durchbruch. Alles, was 
ihm fehlt, ist das perfekte Model als Herzstück für seine kontroverse, sexy 
Ausstellung. Die leidenschaftliche Tänzerin Kelsey braucht diesen Auftrag, 
um eine alte Schuld wiedergutzumachen – auch wenn es bedeutet, mit dem 
Mann zusammenzuarbeiten, dem sie schon einmal gefährlich nahe gekommen 
ist. Doch dann stellt Wyatt eine Bedingung: Kelsey kriegt den Job nur, wenn 
er die komplette Kontrolle hat – bei Tag und auch bei Nacht ... 

Sonntag, 22. April 2018

(Rezension) Coldworth City



Vor drei Jahren täuschte Raven ihren Tod vor, um der skrupellosen Forschungs-
organisation AID zu entkommen. Seitdem ist sie auf der Flucht, denn Raven ist 
eine Mutantin, die über außergewöhnliche higkeiten verfügt, und AID würde 
alles tun, um sie wieder in ihre Gewalt zu bringen. Seit ihrer Flucht lebt Raven 
unerkannt in Coldworth City – bis der verschlossene Wade auftaucht und ihr an-
bietet, sie im Umgang mit ihren Fähigkeiten zu unterrichten. Damit ist die Zeit
des Versteckens vorüber, denn schon bald sehen sich Raven und Wade einer
Verschwörung gegenüber, die nicht nur das Ende der Mutanten bedeuten, son-
dern auch die ganze Welt ins Chaos stürzen kann. 

Samstag, 21. April 2018

(Rezension) Mach mich zu deinem Buch


Einfach mitmachen und sich inspirieren lassen, denn die Fantasie kennt 
keine Grenzen: eigene Tischdeko oder Postkarten basteln, sich im Handlet-
tering üben, Collagen für die Wohnzimmerwand entwerfen, Geschenke mit
selbst gestalteten Anhängern verzieren und sie in Geschenkpapier aus die-
sem Buch wickeln oder sich entspannt glücklich malen - all dies gibt's in 
diesem Buch. 140 Seiten kreative Ideen zum Malen, Kleben, Aufhängen, 
Dekorieren, Verpacken und vieles mehr.

Freitag, 20. April 2018

(Rezension) The Cage - Gejagt



Cora und ihre Gefährten dachten eigentlich, sie hätten das Schlimmste 
überstanden. Doch sie haben ihren einstigen Käfig nur gegen einen Safari-
park eingetauscht. Inmitten von Raubtieren müssen sie sich nun in einer ge-
fährlichen Wildnis behaupten. Immer beobachtet von den geheimnisvol-
len Kindred. Und auch dem Pärchen Nok und Rolf geht es nicht besser: 
In einer Art von gigantischem Puppenhaus werden sie Tag und Nacht von 
ihren Entführern überwacht. Während Leon, der einzige, dem die Flucht 
gelungen ist, verzweifelt nach Verbündeten sucht, muss Cora sich ent-
scheiden: Kann sie ihrem unwirklich schönen Wächter Cassian, der sie 
verraten hat, noch einmal trauen?

Donnerstag, 19. April 2018

(Rezension) Die Brut - Die Zeit läuft



Fleischfressende Spinnen haben Los Angeles, Oslo, Delhi und Rio de Janeiro 
befallen. Millionen von Menschen sind weltweit gestorben. Da gibt die Wissen-
schaftlerin Melanie Guyer Entwarnung. Die Spinnen sterben, die Plage scheint 
überstanden. In Japan wird ein Kokon gefunden, der Spinneneier gigantischen 
Ausmaßes enthält. In Los Angeles verlassenen Überlebende die Quarantänezone 
mit Waffengewalt. Weltweit müssen die Regierungen einsehen: Der Ausnahme-
zustand kann nicht aufgehoben werden. Jetzt muss die Präsidentin der 
USA mit einer schrecklichen Nachricht an die Presse: Jeder ist auf sich 
alleine gestellt!

Mittwoch, 18. April 2018

(Rezension) Die Brut - Sie sind da



Am Amazonas stirbt eine Wandergruppe. Kurz zuvor war ein merkwürdiges 
Summgeräusch zu hören. In Indien schnellen die Seismographen in die Höhe, 
doch es folgt kein Erdbeben.In China wird eine Atombombe gezündet. An-
geblich versehentlich. In Minneapolis stürzt ein Flugzeug vom Himmel. Im 
Wrack findet Agent Mike Rich eine verbrannte Leiche aus der etwas Schwar-
zes kriecht. Biologin Melanie Guyer erhält in Washington eine FedEx-Sendung. 
Ein mysteriöser Fund von den Nazca-Linien.

Samstag, 14. April 2018

(Rezension) Legend - Berstender Sturm



Day und June haben so viel geopfert für die Republik und füreinander. 
Nun scheint das Land endlich vor einem Neubeginn zu stehen. June arbeitet 
mit dem Elektor und führenden Politikern zusammen, während Day einen ho-
hen Rang beim Militär bekleidet. Keiner der beiden hätte die Umstände vor-
hersehen können, unter denen sie wieder zusammenfinden. Gerade als ein 
Friedensabkommen unmittelbar bevorsteht, drohen Anschuldigungen 
einen erneuten Krieg heraufzubeschwören. Um das Leben tausender Men-
schen zu retten, soll June nun Day darum bitten, das zu opfern, was ihm 
am meisten bedeutet ...

Donnerstag, 12. April 2018

(Rezension) Legend - Schwelender Sturm



Der Zweck heiligt die Mittel, oder? Den einen Menschen loszuwerden, 
der die Verantwortung für dieses ganze verfluchte System trägt, scheint mir 
ein ziemlich kleiner Preis dafür zu sein, eine Revolution in Gang zu setzen.

Auf der Flucht vor der Republik schließen sich June und Day den Patrioten 
an, um Days Bruder zu retten und in die Kolonien zu entkommen. 
Doch die Patrioten fordern eine Gegenleistung: June und Day sollen Anden, 
den neuen Elektor, töten. Eine Tat, die all dem Unrecht und der brutalen Un-
terdrückung ein Ende bereiten könnte.

Als June jedoch begreift, dass der neue Elektor ganz anders ist als sein Vor-
gänger, beginnt sie zu zweifeln: Was, wenn Anden einen neuen Anfang dar-
stellt? Was, wenn politische Veränderung nicht unbedingtTod, Vergel-
tung und Gewalt bedeuten muss? Was, wenn die Patrioten falsch liegen?

Sonntag, 8. April 2018

(Rezension) Legend - Fallender Himmel



Eine Welt der Unterdrückung. Rachegefühle, die durch falsche
Anschuldigungen genährt werden. Und eine grenzenlose Liebe,
die dem Hass entgegentritt. Dies ist die Geschichte von Day und
June. Getrennt sind sie erbitterte Gegner, aber zusammen sind
sie eine Legende! Fallender Himmel ist der erste Band der
Legend-Trilogie.

Samstag, 7. April 2018

(Rezension) Rock my Dreams



Hailey Harper hat einen Plan: so schnell wie möglich ihr Studium absol-
vieren, um nicht länger finanziell von ihrem Onkel abhängig zu sein. Doch dann 
begegnet sie Mike, und plötzlich kann sie an nichts anderes mehr denken. Mike ist 
der Drummer der berühmten Rockband The Last Ones to Know, er ist süß, witzig –
 und der Exfreund ihrer Cousine Danica, die ihn jetzt, da er berühmt ist, unbe-
dingt zurückgewinnen will. Hailey geht auf Abstand, doch sie hat die Rechnung 
ohne Mike gemacht: Für ihn ist Hailey das Mädchen, auf das er sein Leben lang 
gewartet hat – und er wird alles tun, um ihr das zu beweisen...

Donnerstag, 5. April 2018

(Rezension) Rock my Soul



Als Kit Larson Shawn Scarlett das erste Mal Gitarre spielen sieht, ist es 
um sie geschehen! Doch nach einer verhängnisvollen Party wird Kit klar, dass 
sie für den hinreißenden Typen mit den grünen Augen nie mehr sein wird als 
ein One-Night-Stand. Die Liebe zur Musik aber lässt sie nie wieder los, 
und als Kit Jahre später erfährt, dass Shawns inzwischen sehr erfolgreiche 
Band The Last Ones to Know einen neuen Gitarristen sucht, kann sie nicht 
widerstehen und spielt vor. Kurz darauf erhält sie die Zusage und ist überglück-
lich. Doch das heißt auch, dass sie Shawn, den sie nie vergessen konnte, von 
jetzt an jeden Tag sehen wird …

Dienstag, 3. April 2018

(Rezension) Rock my Body




Als Dee Dawson das erste Mal auf den sexy Gitarristen Joel der Band The 
Last Ones To Know trifft, weiß sie eines ganz genau: Auch ihn wird sie in 
kürzester Zeit um den Finger gewickelt haben! Schließlich konnte ihr 
noch nie ein Mann lange widerstehen. Aber in Joel hat sie ihr Gegenstück 
gefunden, denn auch er hat den Ruf, nichts anbrennen zu lassen. Zwischen 
ihnen sprühen sofort die Funken – in jeder Hinsicht, denn beide haben ihren 
ganz eigenen Kopf und klare Ansichten, was sie von festen Beziehungen 
halten. Und doch muss sich Dee bald eingestehen, dass sie mehr sein will, 
als nur Joels Affäre …